Links

NSU Watch
Das NSU-Watchblog wird herausgegeben und redaktionell betreut vom Antifaschistischen Pressearchiv und Bildungszentrum. Ziel ist es, die unabhängige Aufklärung rund um die Terrorzelle des „Nationalsozialistischen Untergrundes“ (NSU) und ihrer rassistischen Morde voranzutreiben.Das apabiz ist in ein bundesweites und internationales Netzwerk von antifaschistischen Recherche- und Publikationsprojekten eingebunden und ist damit ein wichtiges Archiv und Publikationsorgan der aktiven antifaschistischen Bewegung.

In diesem dreiminütigen Video wird erklärt, warum NSU-watch diese Arbeit macht.

 

Initiative „Keupstraße ist überall“
Die Initiative hat sich zum Ziel gesetzt,
– die betroffenen Menschen aus der Keupstraße zu unterstützen und gemeinsam ein Zeichen gegen Rassismus und Ausgrenzung zu setzen.
– den Mut der ZeugInnen zu stärken, den Angeklagten gegenüber zu treten,
– beim Prozess in München zu zeigen, dass die Nazis und ihre HelferInnen in Gesellschaft, Polizei und Geheimdienste ihr Ziel der Terrorisierung und Vertreibung nicht erreichen werden,
mit Nachdruck deutlich zu machen, dass die Nazianschläge sich gegen alle richten, die eine offene Gesellschaft wollen,
– dass die staatlichen Behörden den Verletzten und Angehörigen eine Entschuldigung anbieten und sie angemessen entschädigen.

 

Golden Dawn Watch
In Griechenland beginnt demnächst ein Prozeß gegen führende Mitglieder der faschistischen Partei Chrysí Avgí (Golden Dawn, Goldene Morgenröte). AntifaschistInnen aus Griechenland beobachten diesen Prozess.

 

flyingletters – jörn lund kommunikationsdesign

Gestaltet und technisch durchgeführt wurde diese Seite von dem Kommunikationsdesigner Jörn Lund, dessen Homepage einen Besuch wert ist und den ich gerne weiterempfehle.